Matratzen in bester Qualität online kaufen | Möbel Rogg

Matratzen

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 4
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
20543100_01
Matratze DormiPur

Größe

Farbe

Auswahl zurücksetzen
ab 299,00 €
ab 299,00 €
20482900_01
LIVIN LIV'IN Matratze Bellinzona

Größe

Farbe

Auswahl zurücksetzen
ab 369,00 €
ab 369,00 €
20482600_01
LIVIN LIV'IN Matratze Fasano

Größe

Farbe

Auswahl zurücksetzen
ab 298,00 €
ab 298,00 €
20530401_02
LIVIN LIV'IN Matratze Cardoni

Größe

Farbe

Auswahl zurücksetzen
ab 239,00 €
ab 239,00 €
37029200_01
Schlaraffia Schlaraffia TFK-Matratze Geltex® Starline...

Größe

Farbe

Auswahl zurücksetzen
749,00 €
749,00 €
37028900_01
Schlaraffia Schlaraffia TFK-Matratze Geltex® Quantum Pure...

Größe

Farbe

Auswahl zurücksetzen
999,00 €
999,00 €
37028800_01
Schlaraffia Schlaraffia Schaummatratze Bultex® Drive X9

Größe

Farbe

Auswahl zurücksetzen
699,00 €
699,00 €
37028700_01
Schlaraffia Schlaraffia Schaummatratze BULTEX® Drive X5

Größe

Farbe

Auswahl zurücksetzen
499,00 €
499,00 €
37029600_01
Schlaraffia Schlaraffia TFK-Matratze Geltex® Starline Next X9

Größe

Farbe

Auswahl zurücksetzen
999,00 €
999,00 €
37029500_01
Schlaraffia Schlaraffia Schaummatratze Geltex® Starline...

Größe

Farbe

Auswahl zurücksetzen
999,00 €
999,00 €
37029400_01
Schlaraffia Schlaraffia TFK-Matratze Geltex® Starline Next X7

Größe

Farbe

Auswahl zurücksetzen
899,00 €
899,00 €
37029300_01
Schlaraffia Schlaraffia Schaummatratze Geltex® Starline...

Größe

Farbe

Auswahl zurücksetzen
899,00 €
899,00 €
1 von 4

Matratzen: Ein wichtiger Faktor für Ihre Schlafgesundheit 

Wir liegen täglich auf ihr und sind uns meist nicht bewusst, welchen großen Einfluss dieses Element im Schlafzimmer auf unsere Gesundheit und Lebensqualität hat. Erst wenn die Matratze defekt oder falsch gewählt ist, merken wir, wie wichtig sie für unser Wohlbefinden ist. Denn dann kann es schnell zu Schulter- oder Rückenschmerzen kommen und auch die Erholung im Schlaf wird erschwert. Eine gute Matratze stützt die Wirbelsäule im Schlaf und sorgt für Druckentlastung. Außerdem ist es wichtig, eine Matratze zu wählen, die keine Allergien fördert und sich positiv auf das Raumklima auswirkt. Auch die Langlebigkeit der Matratze spielt eine wichtige Rolle, denn schließlich sollen die Liegeeigenschaften über viele Jahre erhalten bleiben. Wer gute Matratzen kaufen möchte, sollte daher darauf achten, dass die Matratzen in Härtegrad und Festigkeit zu ihm passen.

 

Darauf sollten Sie beim Kauf einer Matratze achten 

Welche Matratze die richtige ist, hängt von vielen Faktoren ab. Zum einen spielt natürlich das Körpergewicht eine wichtige Rolle. Eine zu weiche Matratze, die dem Gewicht nicht genügend Gegendruck bietet, kann hier als unangenehm empfunden werden. Außerdem gibt es verschiedene Schlaftypen. Bei Seitenschläfern beispielsweise lastet das Körpergewicht auf einer kleineren Fläche als bei Rücken- oder Bauchschläfern. Auch dies sollte berücksichtigt werden.

Härtegrad

Die Wahl der richtigen Matratze kann Rückenschmerzen vorbeugen. Die Matratze sollte bequem sein, vor allem aber die Wirbelsäule stützen und in neutraler Lage halten. Dabei spielt der Härtegrad der Matratze eine wichtige Rolle. Je höher das Körpergewicht, desto härter muss in der Regel die Matratze sein, um noch bequem zu sein. Denn je mehr Gewicht auf der Matratze lastet, desto tiefer sinkt der Körper natürlich ein. Für jeden Menschen kann also eine andere Matratze die richtige sein. Deshalb ist es auch bei Doppelbetten nicht notwendig, für beide Bettseiten die gleiche Matratze zu wählen. Mit einem hochwertigen Lattenrost lässt sich zudem vieles ausgleichen bzw. die gewünschte Unterstützung für verschiedene Körperpartien schaffen.

Material

Die Wahl des Matratzenmaterials hat natürlich großen Einfluss auf die Lebensdauer der Matratze. Allergiker kommen mit Latex- und Gelmatratzen besser zurecht als mit Schaumstoff- und Textilmatratzen. Besonders Allergiker sollten auf hypoallergene Materialien achten, um Hausstaubmilben und Schimmelpilze zu reduzieren. Der Klassiker unter den Matratzen ist die Federkernmatratze, die ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis verspricht. Taschenfederkernmatratzen sorgen für eine noch bessere Gewichtsverteilung.

Größe

Ein wesentliches Kriterium beim Matratzenkauf ist natürlich die Matratzengröße. Matratzen gibt es in den unterschiedlichsten Größen. Deshalb ist es wichtig, das Bettgestell vor dem Kauf genau auszumessen, damit die Matratze genau in das Bett passt. Bei Boxspringmatratzen ist besonders auf die Größe zu achten. Denn Boxspringmatratzen sind deutlich höher als normale Matratzen, um die für Boxspringbetten typische Höhe zu erreichen.

 

Wann sollte man die Matratze erneuern? 

Auch wenn Matratzen sehr lange halten und ihren Zweck erfüllen, ist es wichtig, sie von Zeit zu Zeit auszutauschen. Als Faustregel gilt, dass je nach Beanspruchung fünf bis acht Jahre ein guter Zeitraum für einen Matratzenwechsel sind. Deutlich wird die Notwendigkeit eines Matratzenwechsels natürlich, wenn der Komfort nachlässt oder gar Muskelverspannungen und Rückenschmerzen auftreten. Auch sichtbare Abnutzung ist ein Indiz dafür, dass eine neue Matratze sinnvoll ist. Bei Allergien oder Atemproblemen sollten die Wechselzyklen sogar noch verkürzt werden. Denn Schweiß, Staub und andere Ablagerungen können sich in der Matratze festsetzen und die Atemwege belasten.

 

Die richtige Pflege für ihre Matratze 

Damit die Matratze lange schön und hygienisch bleibt, ist die richtige Pflege wichtig. Ideal sind Matratzen mit abnehmbarem Bezug. Dieser kann dann einfach in der Waschmaschine gewaschen werden. Außerdem sollte die Matratze alle paar Monate gewendet und ausgeklopft werden. Die meisten Staubsauger haben eine spezielle Saugbürste für die Matratze. Flecken können mit einem milden Reinigungsmittel entfernt werden. Generell sollte auf eine ausreichende Belüftung des Schlafzimmers geachtet werden. Matratzen bleiben besonders lange schön, wenn ein Matratzenschoner verwendet wird. Denn dann gelangen Schweiß und andere Ausscheidungen nicht direkt auf die Matratze, sondern nur auf den Matratzenschoner, der leichter gewechselt oder gewaschen werden kann.

 

Matratze kaufen bei Möbel Rogg 

Kaufen Sie Ihre Matratze bei Möbel Rogg und genießen Sie Rundum-Service. Bei uns steht Ihnen eine große Auswahl an Matratzen von der Federkernmatratze über Taschenfederkernmatratzen bis hin zu Latexmatratzen und Schaumstoffmatratzen zur Verfügung. Bei Möbel Rogg kaufen Sie auf Rechnung bei günstigem Speditionsversand von nur 59 Euro. Dabei haben Sie bis zu 33 Tage Zeit, Ihre Matratze zu testen. Denn bis dahin gilt das Rückgaberecht für alle Käufe bei Möbel Rogg. Unser Beratungsteam steht Ihnen für alle Fragen zur Seite. Darüber hinaus finden Sie bei Möbel Rogg auch Kommoden, Nachttische und Topper, um Ihr Schlafzimmer komplett einzurichten. 

Jetzt die perfekte Matratze finden und Ihrem Schlaf steht nichts mehr im Wege! 

 

 

 

FAQ

Was sind die verschiedenen Matratzentypen und wie unterscheiden sie sich?

Es gibt verschiedene Matratzentypen, darunter Federkern-, Latex-, Schaumstoff- und Hybridmatratzen. Federkernmatratzen bieten eine gute Unterstützung und Belüftung, während Latexmatratzen für ihre Langlebigkeit und Körperanpassung bekannt sind. Schaumstoffmatratzen bieten eine gute Druckentlastung und eine stärkere Anpassung an den Körper. Hybridmatratzen kombinieren verschiedene Materialien für eine optimale Kombination aus Unterstützung und Komfort. Es ist wichtig, die verschiedenen Optionen zu vergleichen, um die Matratze zu finden, die am besten zu Ihren Bedürfnissen passt.

Wie wähle ich die richtige Matratzengröße aus?

Die Größe Ihrer Matratze hängt von Ihrer Körpergröße und Ihren Schlafgewohnheiten ab. Für eine Einzelperson ist eine Matratze mit einer Breite von 90-100 cm ausreichend, während für Paare eine Matratze mit einer Breite von mindestens 140 cm empfohlen wird. Wenn Sie viel Platz im Bett benötigen oder groß sind, können Sie auch eine größere Matratze wählen.

Wie oft sollte ich meine Matratze austauschen?

Es wird empfohlen, Ihre Matratze alle 7 bis 10 Jahre auszutauschen. Wenn Sie jedoch Schmerzen beim Schlafen oder Aufwachen haben oder Anzeichen von Verschleiß an der Matratze bemerken, sollten Sie diese früher austauschen.

Wie sollte ich meine Matratze pflegen?

Um Ihre Matratze zu pflegen, sollten Sie regelmäßig die Bettwäsche wechseln und Ihre Matratze vor Feuchtigkeit und Schmutz schützen. Vermeiden Sie es, auf der Matratze zu springen, da dies die Struktur beeinträchtigen kann. Eine regelmäßige Reinigung mit einem Staubsauger oder einer Matratzenreinigung ist ebenfalls empfehlenswert.

Matratzen: Ein wichtiger Faktor für Ihre Schlafgesundheit  Wir liegen täglich auf ihr und sind uns meist nicht bewusst, welchen großen Einfluss dieses Element im Schlafzimmer auf unsere... mehr erfahren »
Fenster schließen
Matratzen

Matratzen: Ein wichtiger Faktor für Ihre Schlafgesundheit 

Wir liegen täglich auf ihr und sind uns meist nicht bewusst, welchen großen Einfluss dieses Element im Schlafzimmer auf unsere Gesundheit und Lebensqualität hat. Erst wenn die Matratze defekt oder falsch gewählt ist, merken wir, wie wichtig sie für unser Wohlbefinden ist. Denn dann kann es schnell zu Schulter- oder Rückenschmerzen kommen und auch die Erholung im Schlaf wird erschwert. Eine gute Matratze stützt die Wirbelsäule im Schlaf und sorgt für Druckentlastung. Außerdem ist es wichtig, eine Matratze zu wählen, die keine Allergien fördert und sich positiv auf das Raumklima auswirkt. Auch die Langlebigkeit der Matratze spielt eine wichtige Rolle, denn schließlich sollen die Liegeeigenschaften über viele Jahre erhalten bleiben. Wer gute Matratzen kaufen möchte, sollte daher darauf achten, dass die Matratzen in Härtegrad und Festigkeit zu ihm passen.

 

Darauf sollten Sie beim Kauf einer Matratze achten 

Welche Matratze die richtige ist, hängt von vielen Faktoren ab. Zum einen spielt natürlich das Körpergewicht eine wichtige Rolle. Eine zu weiche Matratze, die dem Gewicht nicht genügend Gegendruck bietet, kann hier als unangenehm empfunden werden. Außerdem gibt es verschiedene Schlaftypen. Bei Seitenschläfern beispielsweise lastet das Körpergewicht auf einer kleineren Fläche als bei Rücken- oder Bauchschläfern. Auch dies sollte berücksichtigt werden.

Härtegrad

Die Wahl der richtigen Matratze kann Rückenschmerzen vorbeugen. Die Matratze sollte bequem sein, vor allem aber die Wirbelsäule stützen und in neutraler Lage halten. Dabei spielt der Härtegrad der Matratze eine wichtige Rolle. Je höher das Körpergewicht, desto härter muss in der Regel die Matratze sein, um noch bequem zu sein. Denn je mehr Gewicht auf der Matratze lastet, desto tiefer sinkt der Körper natürlich ein. Für jeden Menschen kann also eine andere Matratze die richtige sein. Deshalb ist es auch bei Doppelbetten nicht notwendig, für beide Bettseiten die gleiche Matratze zu wählen. Mit einem hochwertigen Lattenrost lässt sich zudem vieles ausgleichen bzw. die gewünschte Unterstützung für verschiedene Körperpartien schaffen.

Material

Die Wahl des Matratzenmaterials hat natürlich großen Einfluss auf die Lebensdauer der Matratze. Allergiker kommen mit Latex- und Gelmatratzen besser zurecht als mit Schaumstoff- und Textilmatratzen. Besonders Allergiker sollten auf hypoallergene Materialien achten, um Hausstaubmilben und Schimmelpilze zu reduzieren. Der Klassiker unter den Matratzen ist die Federkernmatratze, die ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis verspricht. Taschenfederkernmatratzen sorgen für eine noch bessere Gewichtsverteilung.

Größe

Ein wesentliches Kriterium beim Matratzenkauf ist natürlich die Matratzengröße. Matratzen gibt es in den unterschiedlichsten Größen. Deshalb ist es wichtig, das Bettgestell vor dem Kauf genau auszumessen, damit die Matratze genau in das Bett passt. Bei Boxspringmatratzen ist besonders auf die Größe zu achten. Denn Boxspringmatratzen sind deutlich höher als normale Matratzen, um die für Boxspringbetten typische Höhe zu erreichen.

 

Wann sollte man die Matratze erneuern? 

Auch wenn Matratzen sehr lange halten und ihren Zweck erfüllen, ist es wichtig, sie von Zeit zu Zeit auszutauschen. Als Faustregel gilt, dass je nach Beanspruchung fünf bis acht Jahre ein guter Zeitraum für einen Matratzenwechsel sind. Deutlich wird die Notwendigkeit eines Matratzenwechsels natürlich, wenn der Komfort nachlässt oder gar Muskelverspannungen und Rückenschmerzen auftreten. Auch sichtbare Abnutzung ist ein Indiz dafür, dass eine neue Matratze sinnvoll ist. Bei Allergien oder Atemproblemen sollten die Wechselzyklen sogar noch verkürzt werden. Denn Schweiß, Staub und andere Ablagerungen können sich in der Matratze festsetzen und die Atemwege belasten.

 

Die richtige Pflege für ihre Matratze 

Damit die Matratze lange schön und hygienisch bleibt, ist die richtige Pflege wichtig. Ideal sind Matratzen mit abnehmbarem Bezug. Dieser kann dann einfach in der Waschmaschine gewaschen werden. Außerdem sollte die Matratze alle paar Monate gewendet und ausgeklopft werden. Die meisten Staubsauger haben eine spezielle Saugbürste für die Matratze. Flecken können mit einem milden Reinigungsmittel entfernt werden. Generell sollte auf eine ausreichende Belüftung des Schlafzimmers geachtet werden. Matratzen bleiben besonders lange schön, wenn ein Matratzenschoner verwendet wird. Denn dann gelangen Schweiß und andere Ausscheidungen nicht direkt auf die Matratze, sondern nur auf den Matratzenschoner, der leichter gewechselt oder gewaschen werden kann.

 

Matratze kaufen bei Möbel Rogg 

Kaufen Sie Ihre Matratze bei Möbel Rogg und genießen Sie Rundum-Service. Bei uns steht Ihnen eine große Auswahl an Matratzen von der Federkernmatratze über Taschenfederkernmatratzen bis hin zu Latexmatratzen und Schaumstoffmatratzen zur Verfügung. Bei Möbel Rogg kaufen Sie auf Rechnung bei günstigem Speditionsversand von nur 59 Euro. Dabei haben Sie bis zu 33 Tage Zeit, Ihre Matratze zu testen. Denn bis dahin gilt das Rückgaberecht für alle Käufe bei Möbel Rogg. Unser Beratungsteam steht Ihnen für alle Fragen zur Seite. Darüber hinaus finden Sie bei Möbel Rogg auch Kommoden, Nachttische und Topper, um Ihr Schlafzimmer komplett einzurichten. 

Jetzt die perfekte Matratze finden und Ihrem Schlaf steht nichts mehr im Wege! 

 

 

 

FAQ

Was sind die verschiedenen Matratzentypen und wie unterscheiden sie sich?

Es gibt verschiedene Matratzentypen, darunter Federkern-, Latex-, Schaumstoff- und Hybridmatratzen. Federkernmatratzen bieten eine gute Unterstützung und Belüftung, während Latexmatratzen für ihre Langlebigkeit und Körperanpassung bekannt sind. Schaumstoffmatratzen bieten eine gute Druckentlastung und eine stärkere Anpassung an den Körper. Hybridmatratzen kombinieren verschiedene Materialien für eine optimale Kombination aus Unterstützung und Komfort. Es ist wichtig, die verschiedenen Optionen zu vergleichen, um die Matratze zu finden, die am besten zu Ihren Bedürfnissen passt.

Wie wähle ich die richtige Matratzengröße aus?

Die Größe Ihrer Matratze hängt von Ihrer Körpergröße und Ihren Schlafgewohnheiten ab. Für eine Einzelperson ist eine Matratze mit einer Breite von 90-100 cm ausreichend, während für Paare eine Matratze mit einer Breite von mindestens 140 cm empfohlen wird. Wenn Sie viel Platz im Bett benötigen oder groß sind, können Sie auch eine größere Matratze wählen.

Wie oft sollte ich meine Matratze austauschen?

Es wird empfohlen, Ihre Matratze alle 7 bis 10 Jahre auszutauschen. Wenn Sie jedoch Schmerzen beim Schlafen oder Aufwachen haben oder Anzeichen von Verschleiß an der Matratze bemerken, sollten Sie diese früher austauschen.

Wie sollte ich meine Matratze pflegen?

Um Ihre Matratze zu pflegen, sollten Sie regelmäßig die Bettwäsche wechseln und Ihre Matratze vor Feuchtigkeit und Schmutz schützen. Vermeiden Sie es, auf der Matratze zu springen, da dies die Struktur beeinträchtigen kann. Eine regelmäßige Reinigung mit einem Staubsauger oder einer Matratzenreinigung ist ebenfalls empfehlenswert.

Sie haben Ihre Hausnummer vergessen